Sonntag, 11. Mai 2014

Beeing mom!


Das erste Bild habe ich heute meiner Mutter zum Muttertag geschenkt.
Verdient hätte sie jeden Tag einen Blumenstrauß!

Ich erinnere mich noch an meinen ersten Muttertag vor 8 Jahren.
Ich habe ihr damals als frisch gebackene Mama einen
Blumenstrauß geschickt und es kaum fertig gebracht eine
Karte zu schreiben, ohne diese voll zu heulen.
Schuld waren sicher nicht nur die Hormone :)
Ich wollte mich bei ihr für all das bedanken, dass sie für uns 4! Kinder
getan hat. Dass sie uns zu den Menschen erzogen hat, die wir heute sind!
Dafür bin ich meiner Mutter, meinen Eltern, dankbar.
Seit dem ich selber Mutter bin, verstehe ich viele Dinge besser.
Jetzt weiß ich, warum meine Mutter immer vor Angst gestorben ist, wenn wir bei meiner 
Oma im vierten Stock auf den Balkon gegangen sind!!!




Heute habe ich nun den ersten Muttertag mit zwei Kindern 
und es nicht so, dass ich diesem Tag besonders viel Bedeutung
beimesse, aber er bringt einen doch dazu, über das Mutter Dasein nachzudenken.

Ich bin als Mutter zweier wundervoller Kinder absolut glücklich und dankbar!!!

Ja, ich bin auch manchmal genervt, gestresst, übermüdet, leide ständig unter
Zeitmangel, höre Kindermusik, gucke Kika, wechsel stinkende Windeln,
sitze beim Kinderarzt im Wartezimmer, habe Angst um sie, mache mir Sorgen.
Ja, ich möchte auch gerne mal wieder ausschlafen, in Ruhe ein Buch lesen,
einen Tag lang shoppen gehen, nur machen wozu ICH Lust habe.


All das ist es wert, wenn ich meine Jungs anschaue und in ihre
lachenden Gesichter schaue.
Besonders entzückend sehen sie natürlich aus, wenn sie schlafen -
wie kleine Engel!!!
Ich kann mir ein Leben ohne meine Kinder nicht mehr vorstellen und bin sehr dankbar,
zwei so tolle Jungs zu haben. 

Mutter sein ist ein Vollzeit Job. Egal ob als Mama zu Hause oder als
arbeitende Mama. Ich wünsche mir mehr Akzeptanz für beide Modelle,
aber das ist ein anderes Thema!




Allen Mamas wünsche ich heute einen ganz besonderen Tag!

Kiki

Kommentare:

  1. Liebe Kiki,

    das hast du wirklich schön gesagt und ich denke,
    deine Mama weiß, wie sehr du sie und ihre "Arbeit" schätzt.
    Auch dir einen schönen Muttertag!

    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Seufz...Tolle Fotos und ein sehr schöner Text! Danke fuer Deinen Kommentar - unser dritter Junge kommt laut ET (28.7.) Ende Juli. Schaun wir mal, ob´s dabei bleibt ;-) Ich werde sicher noch mehr Strampler nähen, gerade in grösseren Grössen, da gibt´s dann noch weniger Auswahl in den Geschäften. Hab mich vorher nicht rangetraut, geht aber mit ein bisschen Uebung relativ einfach!
    LG, Appelgretchen

    AntwortenLöschen
  3. Christel Lehnerdt-Algermissen11. Mai 2014 um 20:56

    Liebe Kiki, danke für Deinen Muttertags-Beitrag. Es tut gut zu hören, dass ich Euch Kindern mit Liebe versucht habe so viel wie möglich auf Euren Lebensweg mit zu geben. Ich bin stolz auf Euch! Als ich Deine Zeilen las, kamen mir die Tränen. Ich dachte an meine Mutter und wünschte mir, dass sie noch unter uns wäre. LG. Ma

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kiki,

    ich hoffe du hattest genau so einen schönen Muttertag. Es ist so schön beschreiben.
    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  5. das ist alles sooo sehr auf dem Punkt, dem ist rein gar nichts hinzuzufügen !! alles Liebe !!!

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar! Hatte ich dir eigentlich schon gratuliert? Wenn nicht, tue ich dies im Nachhinein.
    Wenn du Lust hast, können wir uns die kleinen Kekse ja einmal vorführen. =)
    Die Tiere sind in der Tat selbstgehäkelt. Ich hatte ein Beschäftigungsverbot und somit viel Zeit in der Schwangerschaft.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, da hast du soooo Recht! Vieles was meine Eltern für uns gemacht haben, versteht man erst richtig, wenn man selbst Kinder hat! Ich habe übrigens auch 3 Geschwister! :)
    Danke für deinen Kommentar bei mir. Ja, die Hose ist selbst genäht! Mein kleines Glück hat meistens diese selbst genähten Hosen an. Die sind total schnell genäht und so super gemütlich! ;)

    Liebste Grüße,
    Hanna

    AntwortenLöschen
  8. Seufffzzzz....wunderschön und voller Gefühl! Ach und es konnten meine Worte Sein.....Tanja , Liebende Mami zweier Jungs ( 1und 4)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kiki,
    Sehr schön geschrieben, dem kann man nichts mehr hinzufügen :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Bewundern? Haha! =)
    Die Jacke ist von Benetton. Allerdings sind Mütze und Schal selbstgestrickt. Das ist WIRKLICH leicht. Der Schal wird nur mit rechten Maschen gestickt.
    Wir können uns ja einmal in der "Mitte" beispielsweise in Harburg treffen. Längere Autofahrten mit solch kleinen Keksen finde ich alleine etwas anstrengend.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!