Mittwoch, 23. November 2011

Paris, mon amour!


Es gibt Auszeiten, an die denkt man immer wieder gerne zurück und allein
durch die Erinnerung stellt sich so ein schönes, besonderes Gefühl ein, gemischt
mit Fernweh - kennt ihr das? 

So geht es mir mit Paris.


Vor drei Jahren war ich für zwei Tage mit meinem Mann dort,
es war nach langer Zeit unser erstes gemeinsames Wochenende ohne Kind.
Es war Ende November und es war kalt in Paris, 
aber es hätte kaum romantischer sein können.  



Die Stadt war bereits im Weihnachtsoutfit, Lichterketten tauchten 
sie abends in eine Märchenwelt.





Für ein paar Weihnachtseinkäufe hatten wir auch noch Zeit.


Meine orangene Hermes Tüte habe ich natürlich noch immer :)
Viel zu schön, um sie nicht aufzuheben!


Als es auf einem unserer Spaziergänge zum Louvre auch noch anfing zu schneien,
war bei mir das Weihnachtsgefühl angekommen.
Gestern schwelgten mein Mann und ich ein wenig in Erinnerungen,
am liebsten wären wir sofort losgefahren.
Ein paar der Bilder hängen bei uns im Flur und erinnern uns täglich an zwei ganz besondere
Tage im November.

Salut,
Kiki

Kommentare:

  1. oh...soooo schön.
    wir gehen im dezember nach hamburg - klar, kein vergleich zu paris, aber romantisch wird es sicher trotzdem...hihi.
    und die fotos...wie immer ein traum *hach*

    liebe grüsse,
    jules

    AntwortenLöschen
  2. Achja, ich kann dich gut verstehen…ich hab's ja eher mit dem hohen Norden…auch gern im Winter…-und wir werden fahren..im Dezember..wenn auch nicht nur für die Romantik *lach*-
    Ach, vielen Dank für die schönen Bilder…;o)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Ach - wie wundervolle Bilder! Wahnsinn!
    Das Gefühl kenn ich nur zu gut ... werde gleich mal in der Fotokiste wühlen ...

    Danke für deine Anregung

    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja, ich mag Paris im Winter auch am liebsten! Wir haben Verwandte dort und von hier ist es auch gar nicht so weit, deswegen sind wir tatsächlich recht häufig dort. Aber am schönsten ist es immer in den kalten Monaten. Keine Ahnung, warum? Vielleicht weil weniger los ist, vielleicht wirklich wegen der tollen Stimmung oder wegen dieses ganz speziellen Winter-Paris-Lichtes. Die Stadt sieht dann ganz anders aus als im Sommer....

    Ganz tolle Bilder, danke schön!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  5. Salut Kiki,
    oh ja, und ob ich das verstehe. Und was für wundervolle Bilder. Du hast die Stimmung von Paris perfekt eingefangen. Leicht melancholisch und immer zauberhaft.
    Sehnsüchtige Grüße von Steffi vom Hohen Haus

    AntwortenLöschen
  6. Was für wundervolle Bilder!!!!
    Der HAmmer!!! :-D
    HErzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Kiki,
    hach... Paris! *seufz* ich war noch niemals dort, obwohl wir Freunde da haben... Aber mit drei Kindern ist das wahrscheinlich auch wenig ratsam... :o/ Aber irgendwann!
    Weißt du, wann ich heute in Stimmung geraten bin? Als ich deine "Jul"-Buchstaben rausgeholt hab. Echt!!!! :o)
    Nachti!!!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Bilder, da bekomm ich auch gleich Fernweh denn meine Schwester ist seit über 2 Jahren in Paris wohnhaft... *snief*
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, Paris ist so eine tolle Stadt! Wir waren im Sommer dort zum Schwesternurlaub :-)

    Hab einen schönen Tag liebe Kiki.
    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Wir fahren in ein paar Wochen hin!!!Ich freu mich sooo;ist schon Jahre her dass ich da war...mach aber ein paar Bilder für dich...kleiner Trost oder?!
    LG,
    NIcole

    AntwortenLöschen
  11. In Paris war ich auch mal vor gaaaanz vielen Jahren. Diese Stadt hat Charme und einen bestimmten Zauber. Das kann man mit Worten gar nicht erklären.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Kiki,

    schwups und schon bin ich auch da, lieben Dank für den Besuch auf meiner Seite. Es freut mich das dir meine Bilder gefallen. Wir hatten die letzten Tage wirklich Glück mit dem Wetter. Ich kenne das schon vom hohen Norden, war 2mal um die Jahreszeit in Hamburg. Aber seit gestern hat uns auch der Nebel fest im Griff. Deine Bilder sind wunderschön, da will man auf der Stelle nach Paris!
    bis bald..-

    GGGLG Rena

    AntwortenLöschen
  13. Ja, Paris ist wirklich zauberhaft und deine Bilder sind es auch.
    Lieben Gruß
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kiki,

    ich weiß GENAU , was du meinst !!!!!!!!!!!!!!
    Bilder sind dann echt ein kleiner Ersatz ( wenn man nicht gleich losstürmen kann...)
    Deine Parisbilder fangen die Stimmung soo gut ein !!! Mag Paris auch sehr...

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Kiki
    O Wow, was für wunderschöne Bilder!♥ Da könnte ich noch 200 davon ankucken :). Ich selber war leider noch nicht in Paris, aber wenn das Thema Urlaub auf den Tisch kommt, dann erwähne ich es immer, dass ich mal nach Paris will ... Vielleicht irgendwann...

    Sei lieb gegrüsst
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kiki
    Das sind so schöne Bilder! In Paris war ich bis jetzt leider nur auf dem Bahnhof und auf dem Flughafen... gerne würde ich auch mal mehr davon sehen.
    Ich kann dich gut verstehen. Solche Auszeiten tun so gut, und man kann nachher so wunderbar in Erinnerungen schwelgen...
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kiki,

    die Bilder sind ja ein Traum. Und das ist es, wenn es um Paris geht, bei mir auch. Ich kann lediglich von träumen, denn bisher war ich leider noch nicht dort. Aber was nicht ist, kann ja noch werden? ;-) Ich kann bei diesem Anblick gut verstehen, dass du dich ganz sehnsüchtig dort hinwünschst!

    Alles alles Liebe

    Binele

    PS: Bitte denk noch daran, mir deine Anschrift und deinen kurzen Steckbrief zu mailen! :-) Daaaaaaaaaanke!!!

    AntwortenLöschen
  18. Uiiiiiiiiiiii liebe kiki.das sind wieder sooooooooooo traumhafte Bilder.. der Wahnsinnnnnnn.. ich komm aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus..
    hab nen kuschligen ABend..
    ggggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  19. ...Paris ist zu jeder Zeit eine Reise wert...mein Mann hat 2 Semester dort studiert, und danach haben wir es zu Gewohnheit gemacht unsere 2 wilden Kerle ein mal pro Jahr für ein verlängertes Wochenende den Omas abzugeben...und wir, ja wir geniessen dann Paris ganz alleine!!!...

    ...tolle Bilder...da wird es einem trotz der Kälte gleich ganz warm ums Herz...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  20. Freut mich, dass du auch an welche glaubst :-) hast wunderschöne Bilder! LG

    AntwortenLöschen
  21. KIKI!!!!! danke für diesen WUNDERVOLLEN Reisebericht - genau meine WELT! Wundervolle Bilder - vor allem das Letzte in der Reihe finde ich absolut GENIAL :***
    ich drücke Dich mein Schatz
    Deine alice

    AntwortenLöschen
  22. Hi Kiki
    Wunderschöne Paris Fotos! Vielen Dank für die kleine Reise durch die Stadt der Liebe.
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Yvonne & Raphael

    AntwortenLöschen
  23. Oh mein Gott,

    sind diese Fotos schön!!!

    Danke dafür!

    Liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  24. ich kann dich gut verstehen ! Frueher bin ich oefter in Paris gewesen, mal eben uebers WE....lange her....
    Heute gilt mein Fernweh Hong Kong :o)
    Solche Erinnerungen sind etwas Schoenes und Wertvolles, passend zum stillen,farblosen, manchmal melancholischem November.
    Ich wuensch dir einen schoenen 1.Advent

    liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  25. Schöne, romantische Fotos Kiki - irgendwie mag ich sen November - und Paris sowieso! Mein letzter Besuch ist ca. 3 Jahre her und ich bekomme Lust. wieder hinzufahren ...

    AntwortenLöschen
  26. Ich bastel mit den Kindern Lesezeichen aus Eisstielen (Rentier, Schneemann und Weihnachtsmann). Der Klassenlehrer hat keine Lust aufs Basteln, daher übernehme ich die Aufgabe.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  27. Schone Fotos Kiki,Paris ist sehr romantich..LG Nely!

    AntwortenLöschen
  28. Bonjour ma chère Kiki,
    deine fotografisch konservierten Paris-Erinnerungen sind wirklich wunderschön, ich kann mir gut vorstellen, dass man in eurem Flur ins Träumen gerät :o).
    Ich "arbeite" noch an Paris, kann man sagen. Soll heißen: Ich selbst war zwar schon einmal dort, 1981, auf Interrailtrip mit einer Freundin, und damals ging dort so viel schief, dass ich der Meinung bin, Paris hat noch etwas gutzumachen bei mir. Doch bei meinem Mann geht's mir so ähnlich wie dir bei deinem in Puncto Katzen - er hat offenbar eine Allergie gegen Paris (soll heißen, er hat zu viel nicht wirklich Positives über die Stadt und ihre Einwohner gehört, über Vorbehalte, arrogante Kellner, Sprachbarrieren etc. - und ich kann das auch nicht wirklich ausräumen, denn - tja, 1981 hat das eher bestätigt... Also müssen wir die Sache langsam angehen; das Elsass war jedenfalls schon mal ein guter Start über die Grenze Frankreichs... ;o))
    Ich schicke dir & deinen Lieben ganz herzliche Adventgrüße! Traude

    AntwortenLöschen
  29. Wooow was fuer schoene Bilder!!!!


    GLG Conny

    AntwortenLöschen
  30. Sind das schöne Fotos ! Wie herrlich, ich kann mich kaum satt sehen ...
    ganz liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!