Donnerstag, 13. Januar 2011

Was nun?

Ich glaube ich war in meinem früheren Leben ein Murmeltier! Das würde erklären warum ich momentan ständig müde bin und meine Körpertemperatur sind ständig der Außentemperatur anpassen will, ich also friere!!! Die Energie ist damit runtergefahren und ich habe das Gefühl an manchen Tagen auf Standby zu laufen. Kreativität - was war das noch? Im Moment entstehen nicht gerade viele Dinge in meinem Nähzimmer, außer ein paar gekürzter Hosen hat meine Nähma nichts zu tun.
Einzige kreative Beschäftigung ist das Fotografieren. Aber wollt ihr noch mehr Blumenbilder sehen??? Gerade noch bearbeite ich meine Fotos von Tulpen, Hyazinthen und Co, da sehe ich schon auf so vielen Blogs die tollsten Fotos und denke: zu spät! Vielleicht zeige ich euch lieber die Bilder, die ich letztes Wochenende von der Saxophon-Band meiner Freundin gemacht habe?! Oder die Berlin Bilder? Südenglandbilder habe ich auch noch so schöne, die ich noch gar nicht gezeigt habe...
Dummerweise ist auch meine Entschéidungsfreude im Standby Modus nicht gerade sehr hoch.
Was nun?

Heute daher mal Grüße ohne Foto,
Kiki

Kommentare:

  1. Nix - solange schlafen, Tee trinken, lesen, tüddeln .... irgendwann ist die Phase vorbei ;)

    Ganz liebe Grüße

    Tine

    AntwortenLöschen
  2. Bitte lies in meinem gestrigen Post = dasselbe "Problem" = müde, lustlos - bzgl. Posts dachte ich die letzten Tage "alles schon mal dagewesen" /Tulpen/Muscari/Deko usw. Uff!
    Bin nur müde und lahm, nix mit Entrümpelungsaktionen usw. Interessieren die anderen meine "Banalitäten"??? Keine Ahnung. Also besser doch nicht posten, gähn!
    Bei dem Schneewetter ging es mir wesentlich besser, ich war viel motivierter, aber jetzt... obwohl ich nicht wirklich ein wetterabhängiger Mensch bin, aber Wetter und Januar und Ödheit spielen da wohl doch hinein, seufz... Aber ich las es jetzt schon bei mehreren, von daher ist es tröstend!!
    Viele Grüße von der ach-so-lahmen-müden-unmotivierten-auchnichtentscheidungsfreudigen Ann

    AntwortenLöschen
  3. HalliHallo!
    Das hängt bestimmt an diesem bescheidenen Wetterchen... uns fehlt die Sonne....
    Hoffe du bekommst bald wieder einen kreativen Schub!!!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Kiki,
    ich mag IMMER Blumenbilder sehen!!!! Und Berlinbilder und Saxophonbilder! :o)
    Ganz liebe, aufmunternde und aufweckende Grüße,
    Juliane
    (PS. In deinem Header fehlt ein H nach dem P...)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Kiki,
    ja diese Phasen kenne ich auch sehr gut....Genieße sie. Einfach mal nichts tun, tut auch gut.
    Und zu spät für Blumenbilder ist es doch nie. Nur her damit, ich liebe Blumenbilder, egal wie oft ich schon welche angeschaut habe...
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Das geht auch wieder vorbei! Manchmal muss das eben so sein!
    Ich finde, Blumenbilder (und die Bilder von der Band interessieren mich auch!) gehen immer! Vielleicht bringt das ja die nötigen Frühlings-Gefühle??
    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Wie wärs mit einer Ladung Eisentabletten und dann startetst du los und versorgst uns mit deinen schönen Fotos??

    LG
    s., die heute aber auch eine Packung Eisendragees gebrauchen könnte

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kiki,
    könnten wir vielleicht zusammen "abhängen"?
    Ich bekomme gerade auch kaum was "gebacken"... und habe die gleichen Probleme von denen in letzter Zeit schon mehrere geschrieben haben... ist doch tröstlich, dass man nicht alleine ist, oder?!

    Auf bessere Zeiten und ganz liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kiki,
    auch ich hatte dieses Krea-Tief.
    Aber das geht vorbei. Schlaf einfach drüber!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. Ach du Liebe...
    So geht es mir auch manchmal. Aber ich finde es gar nicht schlimm das Du keine Photos hast, ist auch schön nur mal zu lesen!

    Ganz liebe Grüße , Bettina

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kiki, Du sprichst mir echt total aus dem Herzen! Keine Ahnung woran das liegt, aber solche Phasen müssen wohl auch ab und zu sein und dann starten wir halt wieder richtig durch. Schön auf alle Fälle, dass man weiß, dass es "Leidensgenossen" gibt... wird schon wieder!
    Ganz liebe Grüße, Silke

    P.S. Übrigens tollen neuer Header, hab ich glaub noch gar nicht gesagt!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!