Dienstag, 24. August 2010

Lavendel


Ich liebe den Duft von Lavendel! Im Garten, als Öl, in Duftsäckchen und besonders gerne im Badezusatz, denn ich liebe es auch zu baden. Die Kombination von einem entspannenden, heißen Bad in der Wanne und dem beruhigenden Duft von Lavendel ist Wellness pur.
Daher stand schon seit einiger Zeit ein selbstgemachter Badezusatz mit Lavendel auf meiner Liste, den ich auf einigen Blogs und in Zeitschriften gesehen hatte.

Da ich letzte Woche noch ein Geschenk für eine Freundin brauchte und ich beim Gärtner für sie einen Lavendel gekauft habe, verströmte dieser schon in meinem Auto diesen herrlichen Duft der Provene und da fiel mir das Badesalz wieder ein!

Im Garten habe ich dann fleißig geerntet und aus der Apotheke habe ich mir duftneutrales, farbloses Salz vom Toten Meer gekauft. Das Salz habe ich mit den Lavendelblüten gut vermischt und in ein hübsches Glas gefüllt. Noch eine Schleife drum und ein paar Lavendelblüten zwischengesteckt und fertig war das Geschenk.

Jetzt brauche ich unbedingt noch so ein schönes Gefäß, denn ich muss ja für mich auch noch ein Badesalz machen! Wen ich dann im Winter in der heißen Badewanne liege und der Lavendelduft emporsteigt, dann werde ich an unseren schönen Garten im Sommer denken und vor mich hin träumen...



Liebe Grüße,
eure Kiki

Kommentare:

  1. Hmmmm, ich kanns fast bis hierhin riechen... Herrlich!! GGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Kiki, oh ich kanns bis hier her riechen. Deine Freundin wird sich sicher ganz arg freuen.
    Ich kann mich noch an meine Lavendel-Session erinnern. Schau mal hier:

    http://emmaleinswelt.blogspot.com/2010_06_01_archive.html

    Ich liebe Lavendel.

    Grüßi Emma

    AntwortenLöschen
  3. Das erinnert mich daran, daß ich auch noch Lavendel 'einlegen' wollte.
    Ich hoffe mein Lavendel hält noch so lange durch , bis ich auch so weit bin.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Lavendel auch sehr!!! Am liebsten habe ich mein Badesalz, dass ich auch (fast) jedes Jahr mache!
    Deine Bilder sind wunderschön!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!

    Ich mag Lavendel auch sehr gerne, nur bin ich da der einzigste meiner ganzen Family. Naja, die wissen einfach nicht was gut riecht, oder? ;-)
    Die Idee mit dem Badesalz ist so schön. Ich finde selbstgemachte Geschenke ehe immer ganz toll, weil ich weiß, dass sich da jemand Gedanken und Arbeit gemacht hat.
    Deine Freundin hat sich bestimmt tierisch drüber gefreut....

    Gruß´
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Anfrage zu einem älteren Post: Ende September weile ich zu einem langen Wochenende in der für dich schönsten Stadt der Welt: Hamburg. Ich kenne Hamburg gar nicht (schäm). Kannst du mir ein paar Tipps geben jenseits der ausgelatschten Touri-abzock-Pfade? (Reeperbahn, Hafenrundfahrt und so was ist schon dick durchgestrichen)
    Über einen Lieblingstipp würde ich mich sehr freuen. Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kiki,
    vielen Dank für die Tipps. Da kann ich mich schon mal gut "vorbereiten". Ich nehme dein Angebot, mich nochmal zu melden, wenn es soweit ist und ich nicht weiter komme (oder die Wünsche konkreter sind) gerne an. Der Überblick klingt erst mal so, als ob ich mit Sicherheit ein schönes Wochenende haben werde. Also vielen Dank! N.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!