Freitag, 14. Mai 2010

Hiiiilfeee!

Meine Nähmaschine hat wohl gerade das Zeitliche gesegnet!

Laut Nähmaschinenfachverkäuferin ist da wohl irgendein Stopper abgebrochen, auf jeden Fall konnten ihr meine mitgebrachten Teile (Spule etc.) nur einen bedauernden Blick entlocken, der mir sagen sollte:" So was passiert nun mal irgendwann mit Nähmaschinen vom Discounter!"

Danach folgte ein sehr umfangreiches Verkaufsgespräch zu diversen Maschinchen von Pfaff, Husquarna und Singer! Ich bin verwirrt! Bei welcher Maschine stimmt das Preis-Leistungs- Verhältnis??? Oder doch gleich eine Sticki? Hiiiilfeee! Was würdet ihr denn an meiner Stelle tun? Meine alte zu reparieren rechnet sich wohl eher nicht und ich bräuchte auch mal was Vernünftiges! Ich wäre euch für Tipps sehr dankbar, denn ohne Nähmaschine halte ich es ja gar nicht lange aus!!!


Zu allem Überfluss finde ich mein Ladekabel für meine Kamera nicht - toll!

Och menno!


Ein kleiner Trost bei Nähmaschinentod und Herbstwetter im Mai ist unser alter Apfelbaum, der trotz hohlen Stamm so herrlich blüht!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Kiki

Kommentare:

  1. Liebe Kiki, da kann ich dich verstehen. Ich würde auch durchdrehen. Also ich habe eine Stick-Nähmaschine von brother. Ich finde sie sehr gut. Erst habe ich gedacht, man ist die teuer. Dann habe ich die Preise von Pfaff, Singer &co gesehen.....und ich wusste...die kann ich mir nie leisten. Ich wollte aber auch gerne eine maschine die auch sticken kann. Ich bin auf jeden Fall super zufrieden. Aber da hat auch jeder so seine Vorlieben. Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei deiner Entscheidung und trotzdem ein schönes Wochenende. Liebe Grüße
    helge

    AntwortenLöschen
  2. Hallo nochmal, liebe kiki...

    ich habe die Innovis 900 von Brother und bin mehr als zufrieden.. die BEratung am telefon war super.. ich kann dir den laden also wirklich ans Herz legen.. gerade heute haben wir gesprochen mit Frau Tiedemann, weil ich noch etwas nachbestellen wollte..super service..wirklich toll!
    viele liebe grüße
    stephi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kiki,

    achte darauf das die Maschine innen kaum Plastik hat. Dann werdet ihr auch alt zusammen :).
    Hier im Nähmaschinenhaus raten sie einem auch von Kombimaschinen ab- wenn man Qualität will. Die Eierlegende Wollmichsau verkleidet sich einfach nur als solche!

    Und Probenähen! Die Maschinen liegen alle so unterschiedlich in der Hand!

    Viel Spass beim aussuchen!

    LG Pilli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kiki,
    oje das ist ja grausam!! Also ohne meine Maschine könnte ich auch nicht mehr, dabei hab ich sie ja erst seit März :0)
    Es ist eine Brother innovis 30 und ich bin sehr zufrieden mit ihr. Sie macht (bis jetzt) immer alles mit was ich mir so vorstell. Aber ich stand vor der Entscheidung auch wie ein Ochs vorm Berge.
    Liebe Grüße und ich bin gespannt für was du dich entscheidest.
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Guck mal hier http://www.burdastyle.de/abo/burdastyle/13/abo/384/ das habe ich gerade geordert :-) die Maschine kostet regulär 699,- und ich bin ganz gespannt.

    lg!
    claudia

    AntwortenLöschen
  6. liebe kiki...

    vor dem problem stehe ich gerade auch. wenn du einen tollen tip für eine nähmaschine bekommst, darfst du ihn gerne an mich weiter leiten... ;)

    allerliebste grüße annie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kiki, meine Nähmaschine hätte sich auch beinahe Ende letzten Jahres verabschiedet, mein Mann konnte sie grade noch reparieren! Aber da stand ich auch tagelang ohne da, und darum weiß ich wie das ist!!! Ich kann Dir aber bezüglich Stickmaschine keinen Rat geben, denn ich habe selber keine!
    Ein schönes WE wünsche ich Dir!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kiki,
    soll ich Dich noch mehr verwirren? ;-)
    Ich hab eine Bernina, meine Schwester auch, und wir sind beide sehr zufrieden!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kiki,
    nicht nur der gleiche Name nein meine Näma hat am Mittwoch den Geist aufgegeben ;) Bin aber schon am Freitag los mir eine Neue zulegen. Ein Tag ohne war schon schlimm genug ;) Nach Probenähen im Geschäft habe ich mich für die Brother Innovis 30 entschieden. Preis und Leistung stimmen da. Aber ich habe auch eine reine Stickmaschine von Brother. Ich mag lieber alle Geräte getrennt, wenn dann mal was ausfällt hat man noch andere Alternativen.
    LG
    Kiki

    AntwortenLöschen
  10. oh wie bloed.....die olle Technik....

    bezgl der NAehmaschine kann ich dir leider gar keinen Tipp geben.....


    Drueck dir die DAumen, dass bald alles wieder heil , neu oder einfach wieder da ist !


    Liebe Gruesse
    Neike

    AntwortenLöschen
  11. Ich denke, da zahlt sich Qualität doch aus und mit der Zeit rechtfertigt sich auch ein hoher Preis. Meine Nähmaschine (Pfaff Quilt Expression 2044) kostet damals als sie rauskam mehr als mein erstes Auto... Bereut habe ich es nie! Ich liebe meine Maschine und wir sind ein gutes Team.

    Ich würde mir mal ein paar Stunden Zeit nehmen und alle mal Probe nähen. Eine kombinierte Maschine würde ich wohl auch eher nicht nehmen. Von denen- habe sie im November auf einer Messe probiert- bin ich nicht so angetan.

    Du findest bestimmt was Gutes! Lass Dir Zeit mit der Entscheidung

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!