Dienstag, 23. September 2014

Wieder ein Jahr älter - Impressionen vom Kürbisfest



Am Sonntag war mein Geburtstag und somit auch wieder unser Kürbisfest.

Diejenigen unter euch, die hier schon etwas länger lesen, wissen bereits, dass
alles vor ungefähr 8 Jahren mit einem Topf Kürbissuppe und ca. 10 Gästen anfing.
Jetzt ist es ein großer Kessel über dem offenen Feuer im Garten, ca. 30 Erwachsene und 25 Kinder.
Nicht mehr lange und die Kinder sind in der Mehrzahl :)
Jedes Jahr bange ich aufs Neue ob das Wetter hält, denn so ein 
Fest kann nur im Garten statt finden. 
Der Wetterbericht verhieß allerdings nach einer Woche
 bestem Spätsommerwetter nichts Gutes - ohje!
Unzählige male habe ich auf den Wetterbericht geschaut und gedacht:
Nächstes Jahr mache ich aber kein Kürbisfest. Immer dieses Bangen ums Wetter,
das halte ich nicht mehr aus!

Aber ich muss wohl doch ganz brav gewesen sein, denn wider allen Vorhersagen war 
es bei uns herrlich sonnig - yippieh!








Somit stand unserem Gartenfest nichts mehr im Wege. 
Mit der Planung, bzw. Organisation beginne ich bereits immer
 ein paar Tage vorher - gerade jetzt mit Baby schaffe ich dann doch nicht so
viel an einem Tag, wie ich gerne würde.
Zuallererst mache ich einen schönen Spaziergang und sammle alles Mögliche an Deko:
Hagebuttenzweige, Äste, Kastanien, Pfaffenhütchen, Moos, etc.
Dann fahre ich in ein nahegelegenes Dorf zu einem älteren Ehepaar, die auf ihrem Hof
eine tolle Auswahl an Kürbissen verkaufen, die sie liebevoll selber ziehen und so
wunderschön ausstellen.
Der ältere Herr ist immer zu einem Schwätzchen bereit und weiß 
allerhand über seine Gewächse zu berichten. 

Am dritten Tag beginne ich dann mit der Deko. Die Terrasse wird mit Herbstpflanzen
bestückt, die Kürbisse und die gesammelte Deko verteilt, Lichtgläser vorbereitet,
Hagebutten gebunden, etc.


Am vierten Tag ist Kochtag. Etliche Kilo Kürbis werden verarbeitet,
Zwiebeln geschält, Wurzeln geschält und dann in sämtlichen großen Töpfen,
die ich besitze Suppe gekocht. Es dampft dann sprichwörtlich aus allen Kesseln.
Am letzten Tag, bevor die Gäste kommen, wir dann alles aufgebaut.
Tische, Stühle, Bänke, Geschirr, Gläser, Servietten, Getränke etc.
Die Gäste steuern alle noch etwas zum Buffett bei, so wird
es ein kulinarisches Fest.
Am Nachmittag trudeln dann alle Gäste ein, mein Mann, der mich
fleißig unterstützt, macht das Feuer an und hängt den großen Kessel
über die Feuerstelle.




Es wird erzählt, gelacht, geschlemmt, die Kinder toben durch den Garten,
spielen Fußball mit den Vätern und wenn es langsam dunkler und kühler wird,
werden die Plätze am Lagerfeuer eingenommen.
Und wenn dann so ein schöner Tag hinter mir liegt, dann bin ich zwar platt wie Hund,
aber ich bin glücklich und zufrieden und denke: Ach, nächstes Jahr gibt es wieder ein
Kürbisfest im Garten :)




Allen Septemberkindern gratuliere ich von Herzen zum Geburtstag -
ich liebe diesen Monat! 

Eure Kiki

Kommentare:

  1. Liebe Kiki,
    herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nachträglich!!!
    Da freue ich mich mit Dir mit, dass die Sonne an Deinem besonderen Tag doch noch zum Vorschein gekommen ist :) Traumhaft schöne Herbstdeko!!!
    sei ganz lieb gegrüßt von
    Duni

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Herbstimpressionen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kiki, herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Glück, Gesundheit, Zufriedenheit und was Du Dir selbst noch alles wünscht. Das sind mal wieder wunderschöne Bilder von Euerm Kürbisfest. Bei soviel Mühe und Liebe beim Vorbereiten, muß das Wetter doch einfach mitmachen. Schade dass wir so weit weg wohnen, würd gern mal einen Blick in den wunderschön dekorierten Garten werfen und mein Näschen über den Suppenkessel halten ;-).
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kiki, alles alles Liebe nachträglich!!!!!!!!

    Drück dich,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kiki,

    herzlichen Glückwunsch! Ich bin auch ein Septemberkind, ganz am Anfang, wenn eigentlich noch Sommer ist ... sein sollte ... ich hatte schon so oft im Herbst Geburtstag!!!
    In diesem Jahr war es ein runder und ich habe mir ganz fest gewünscht, dass es ein Sommergeburtstag wird und yeah! es war ein wunderschöner sonniger und richtig warmer Tag mit einem tollen Gartenfest.
    Genieße noch die "Nachfreude".
    Schönen Abend Margot

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Kikki,

    wie schön um zu lesen das auch du so deine Gedanken hattest mit dem Skaten....puuuu...stehe ich nicht alleine da.

    Auch von mir von Herzen alles nur erdenklich Gute!!!!

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
  7. Das hört sich nach einer schönen Feier an!
    Ich bin momentan jeden Tag total platt.
    Die kleine Maus schafft mich. Wie kann man nur so viel Energie haben?
    (Sie schläft nur noch einmal am Tag und ist morgens um halb sechs wach).
    Ich würde ihr Gehen übrigens eher als ein wackeliges an den Händen herumeiern bezeichnen.

    AntwortenLöschen
  8. ... An den Möbeln entlang wollte ich noch schreiben.
    Da kam mir ein verschütteter Kaffee dazwischen. ☺️
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kikki,
    erst einmal herzlichen Glückwunsch, nachträglich, zu Deinem Geburtstag!
    Das Wetter verwöhnt uns in diesem Jahr wirklich, wie ich finde. Ich habe mal im Internet geschaut und zu meinem Geburtstag im Oktober sollen es tatsächlich 22°C werden. Wahnsinn, vielleicht sollte ich mal grillen?
    Wirklich schöne Deko die Du zusammengetragen hast und Deine bilder sind eh der Hit!!!!
    Lieben Gruß
    Danii

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kiki,
    wie gut dass du mich im Kommentar darauf aufmerksam gemacht hast. Ich wusste noch gar nicht wirklich, dass du einen Blog hast. ...und was für einen schönen! Ich nehm dich gleich mal mit auf meine Blogliste gell? Du Herbstkind, im September geboren! Das stelle ich mir unheimlich schön vor. Ich hab leider erst im grauen November Geburtstag.
    Euer Kürbisfest scheint ja ein voller Erfolg gewesen zu sein, mit so viel Einsatz und Engagement. Dass da so hübsche Bilder rauskommen ist kein wunder! Kürbissuppe gehört zu meinen Leibgerichten und möcht ich ganz bald wieder machen.
    Ich danke dir für deine so lieben Worte bei mir! Werd mich gleich mal als neue Leserin via GFC anmelden ;-)
    GLG, wir hören uns über FB ja öfters, was mich sehr freut <3
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Hi Kiki,
    HaPpY bIrThDaY nachträglich!
    Warte noch auf eine PN - sage nur Wimmel ;-).

    LG, Sille

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kiki,
    Nachträglich die besten Geburtstagswünsche an Dich :-)
    Das muss ja ein tolles Kürbisfest gewesen sein...
    Wunderschöne Aufnahmen und eine herrliche Deko!!!
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Hi Kiki,

    Thank you for your kind comment on my blog! Happy belated birthday to you! Such a good idea to hold a pumpkinparty. Hope you had a good time.

    Beautiful photographs! You capture the 'autumn feel' wonderfully!

    Madelief x

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Glückwunsch nachträglich, meine Liebe!!
    Der Flohmarkt ist am Immenhof ( so heißt die Strasse).
    Da ist in der Nähe der Hamburger Strasse, dort wo auch das Einkaufzentrum ist.
    Schau doch mal hier bei Instagram http://instagram.com/moritzmuetzen.
    Ich habe dort ein Bild von der Kirche am Mühlenteich gezeigt. Genau dort ist der Markt.
    Ich würde mich freuen Dich einmal wiederzusehen! Bei Sallys Markt bin ich wegen dem Flohmarkt leider nicht.
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!