Donnerstag, 20. März 2014

Baking bread - schnelles 5 Minuten Brot!


Zu ausschweifenden Koch- und Backarien komme ich im Moment nicht,
aber ein schnelles 5 Minuten Brot geht immer!
Das Tolle daran ist, dass der Teig nicht ewig gehen muss,
genau gesagt gar nicht!



5 Minuten Brot
Hefe ( 1 Würfel oder 1 Tüte)
450 ml lauwarmes Wasser
500g Dinkel-Vollkornmehl
2 TL Salz
2 EL Essig
Nüsse, Kürbiskerne etc. nach Belieben

Ich habe noch von Alnatura ein Tütchen
Brotgewürz hinzugegeben!



Hefe in Wasser auflösen, zu den trockenen Zutaten hinzufügen 
und alles gut verkneten. Anschließend in eine Kastenform füllen und in den
KALTEN Backofen auf die mittlere Schiene stellen.
Eine Tasse Wasser dazu stellen und bei 200°Grad ca. 60 Minuten backen.

Das war`s - ging doch flott!


Ich liebe den Geruch von frischem Brot der durchs Haus zieht - mmhhh!
Ich kann nicht widerstehen und muss schon immer eine warme Scheibe mit
Butter essen - köstlich. Ein paar Basilikum Blätter und es schmeckt
herrlich frisch!
Wenn das Brot ausgekühlt ist, hält es sich ein paar Tage im Brotkasten.
Doppelt Freude kommt auf, wenn das frisch gebackene Brot in den neuen 
Er passt perfekt in unsere Küche und besonders praktisch finde ich
das Schneidebrett, welches gleichzeitig der Deckel ist.
Man schneidet auf der Unterseite des Deckels, somit
sind keine Schneidespuren zu sehen, wenn der Brotkasten geschlossen ist.
Der Brotkasten ist aus Melamin und Bambus und es gibt ihn 
auch in weiß!
Im Moment ist er noch im Sale zu haben
Aber Vorsicht: dort gibt es so viele schön
Sachen, da kommt man schnell in Versuchung!



Heute sieht es nach einem herrlichen
Frühlingstag aus - also nichts wie raus!!!

Alles Liebe,
Kiki

Kommentare:

  1. Hallo Kiki,
    also wenn ich gleich Feierabend habe, werde ich mich gleich mal ans nachbacken machen! Klingt ja wirklich lecker und schnell! Vielen dank fürs teilen ...und schau doch mal hier http://dasrotehausnr12.blogspot.de/2012/06/quarkbrot-mit-marmelade-gelee-co.html ...vielleicht ist das ja auch was für Euch!?
    Viele Grüße von Swantje

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Kiki,

    ich liiiiiiebe frisches Brot und könnte niiiiiemals darauf verzichten. Köstlich sieht es aus. Muss ich unbedingt probieren und dann dazu den leckeren Dip und fertig ist das Mahl ;-)

    Das "Zauberwort" war übrigens Mömax ;-)

    LG und genieß die Sonne,

    Katja

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin seit einiger Zeit auch immer fleißig am Brot backen. Ich werde nun auch mal dein Rezept probieren. Und auch das Brotgewürz von Alnatura, das kenn ich nämlich noch gar nicht!
    Viele Grüße Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Das ging ja wirklich schnell und sieht sehr lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. Übrigens, im Ultra wirds noch besser!! Versuchs mal. LG: M.

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für das tolle Rezept. Gleich heute nach gebacken.Einfach und super lecker. Mit Kräuterbutter und Basilikumbutter ein Gaumenschmaus.
    Danke für's posten.

    Lg Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kiki,
    mmmmh, ich glaube ich rieche es sogar ... ;-)
    Das schaut zum Anbeißen lecker aus!!!!
    Bei einem selbstgebackenem Brot braucht man wahrscheinlich zu seinem Glück nur noch ein kleines Stückchen Butter und Salz!!!?
    GGLG, Olga

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kiki,
    ich liebe auch den Geruch von frischem Brot!
    Dass du das mit Klein-Mini auch noch schaffst?!
    Wow!
    Wir waren übrigens in St. Anton.
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Hey, das probier ich aus!!!
    Das sieht super lecker aus!

    Ganz liebe Grüße
    Malaika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kiki,
    also DAS klingt jetzt ja mal WIRKLICH nach einem einfachen Brotrezept! Toll, das will ich auch probieren!
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar zu meinem "Modeshooting mit Amanda"! :o)
    Herzliche rostrosige Grüße
    von der Traude
    ♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥✿♥

    AntwortenLöschen
  11. Frisches Brot und gesalzene Butter...so einfach und so lecker!! Da könnte ich mich reinlegen.

    LG verena

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!