Mittwoch, 9. November 2011

Robots




Der Herbst zählt nach wie vor zu meinen liebsten Jahreszeiten und
auch der Nebel der letzten Tage kann meine Herbstfreude nicht trüben.
Worauf ich allerdings gut und gerne verzichten könnte, sind die ollen Viren,
die sich jetzt wieder in Schule und Kindergarten breitmachen.
Daher muss der kleine Mann gerade zu Hause bleiben - Bronchitis.
Zum Glück noch keine fieberhafte, aber der ewige Husten ist auch so schon
anstrengend genug :(

Nun wollte das Kind heute morgen beschäftigt werden.
Gestern haben wir schon begonnen, einen Roboter zu basteln, heute
wollte gemalt werden.



Und während Mama auf Wunsch Ausmalbilder ausdruckte, wurde schon
mal so losgemalt.

Ich fand die Eigenkreationen meines Fünfjährigen um so vieles schöner, dass wir die
Ausmalbilder beiseite legten.



Da der Nachwuchs unaufhörlich wächst, bekam er von den
Großeltern ein neues, großes Bett.
Ein großes Bett braucht viel Platz, also wurde kurzerhand beschlossen
ins Nebenzimmer zu ziehen, welches heller und größer ist.
Einziges Problem: rosa Wände!
Die wurden nach Wunsch in einem hellen Blaugrau gestrichen (nicht alle Wände),
was ja auch viel besser zu vorhandenen Kissen, Bildern etc. passt :)




Heute entstand nun ein weiteres "Kunstwerk" passend zur neuen Zimmerfarbe!
Gerahmt finde ich es einfach toll -
Mutterstolz!
Zu sehen ist ein Roboter, der von einem Menschen mit einer
Fernsteuerung gelenkt wird.
(Erinnert mich heute ein wenig an Mutter und Sohn :)


Ich hoffe, dass ihr den Viren trotzen könnt!

Liebe Grüße,
Kiki

Kommentare:

  1. Liebe Kiki,

    ja, jetzt fängt die Zeit der Viren an... habe noch nichts... aber regelmessig wenn ringsrum alle husten bekomme ich es auch... hoffe es dauert noch lange bis dahin...

    Muss sagen dein Kleiner ist sehr talentiert, gefällt mir gut. Wünsche ihm gute Besserung und euch schicke ich liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich tolle Kinderzimmerdeko und dann auch noch selbstgemalt vom kleinen Mann, wirklich toll. Da ist er sicher stolz wie Oskar, und das zu recht.
    Wir sind vom Schnupfen usw. bisher verschont geblieben, ich bin leider die Anfällige hier im Haus, komme aber ja auch jeden Tag mit hunderten Kindern zusammen, und die bleiben ja mit ihren Bazillen auch nicht zuhause, sondern schleppen es schön weiter ... Mein Mann und meine Tochter sind gesund wie die Pferde, denen macht gar ncihts was aus.
    Viele Grüße
    Jule

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kiki
    Es sieht einfach genial aus. Das Bild mit dem Roboter. Echt super. ich mag den Herbst imGrunde auch, doch die Viren lauern überall. Meine war in den Ferien krank, doch nun ist alles wieder ok.
    Die Ferien sind ja um.
    Wünsche Euch gute Besserung und ganz viel gute Laune.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Kiki,
    das Bild ist echt super geworden. Dein Soh hat Talent!
    Ich wünsche dem kleinen Künstler gute Besserung,
    ggglG Uschi

    AntwortenLöschen
  5. WIe süß... das würde auch meine Sohnemann gefallen!!!!
    DIe Bilder sind super klasse geworden!!!!
    HErzlichstes,
    ELvira

    AntwortenLöschen
  6. Ich find´ das Roboter-Bild soooo schön!!!! Eine tolle Erinnerung auch für später, habe mir für die Zeichnungen der Kinder extra eine große Mappe angelegt, in der ich all´die Kunstwerke sammele... Am 18. Geburtstag werden diese "Gemälde" mitsamt aller anderen Erinnerungen an die Kindheit übergeben :) Gute Besserung dem Kleinen, mit Bronchitis haben wir auch immer schwer zu kämpfen, Globulis haben uns etwas geholfen:) VLG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Obwohl die Kinder längst ausgezogen sind, hab ich in meinem Heimbüro immer noch gerahmte Bilder von ihnen hängen. Das MUSS einfach sein.
    Und in den Kinderzimmern hing auch immer eigens dafür hergestelltes (Bilder, Basteleien) - natürlich gerahmt und edel präsentiert. Ist doch schließlich Kunst!

    Das sind die schönsten Kunstwerke, die du bekommen kannst!

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Kiki,
    Sind das niedliche Bilder! Für einen Fünfjährigen kann Dein kleiner Sohn schon super zeichnen - Wow!

    Schönen Abend
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Absolut zauberhaft!!!Wenn man das zu Robotern überhaupt sagen darf...
    Ich finde Kinderzeichnungen haben ihren eigenen Zauber und sind eigentlich nicht zu toppen. So in Szene gesetzt, sind sie nochmal so schön!

    Liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kiki,
    die Bilder deines kleinen Mannes sind soooo klasse! Meine Maus malt gerade immer Köpfe mit gaaanz langen Haaren und Haarspangen (gaaanz wichtig ;-)) Mir wären Roboter auch irgendwie lieber ;-) Die Bilder sind absolut süß!
    Ich wünsche Deinem Sohn ganz schnell gute Besserung! Ella hatte im letzten Jahr viermal richtig doll Bronchitis. Noch sind wir verschont.
    Ich hoffe, "Euch" (die Mama leidet ja mit) geht's auch schnell wieder besser!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kiki,
    das ist ja ganz zauberhaft !! Toll gemalt !! Und im Rahmen echt der Knüller !
    Gute Besserung auch von hier, wo sich auch Husten mitsamt Bronchitis über die Kinder verteilt !! :( So was blödes !

    Lieber Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Eine wunderbare Idee!!! Und sooo süß sind sie geworden, die Bilder! :o)
    Husten ist wirklich blöd und ich hoffe sehr, dass es deinem kleinen/großen Mann wieder bald fit ist!
    Ganz liebe Grüße,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  13. Ich bin bisher GottseiDank noch verschont geblieben und toi, toi, toi, hoffe, dass das auch so bleibt!
    Das Bild gefällt mir richtig gut!
    Viele liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Bilder hat der "kranke Mann" gemalt. Gefallen mir sehr gut.
    Gute Besserung an Euch

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kiki
    selbstgemalte Bilder sind immer die schönse Deko für ein Kinderzimmer - und dein kliener mann hat Talent!!
    Die neue Wandfarbe gefällt mir sehr!

    Dann hoffe ich für euch, das alle ganz schnell wieder gesund werden - und das es so bleibt.

    Sonnige Grüsse

    Marianne

    AntwortenLöschen
  16. So süße Bilder; mein Kompliment an den kleinen Künstler :-)

    Viele liebe Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Süß & individuell, da ist ja trotz der nervigen Husterei (oh, ich kann ein Lied von singen!!!!!) doch was Tolles entstanden!! Gute Nerven und schnelle Besserung
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  18. Selbst gemalt ist tausendmal besser als ausgemalt! Dein kleiner ist ein echter Künstler!
    Wir haben die Herbstgrippe schon hinter uns und hoffen, dass es das war für dieses Jahr...
    Gute Besserung für den kleinen Mann.
    LG

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht wirklich klasse aus. Ich liebe den Herbst auch. Er könnte mit seiner schönen Farbvielfalt noch wochenlang andauern.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kiki,

    die Idee es " ordentlich " zu rahmen ist sooo schön !!! Und der Roboter ist echt ein Kunstwerk !!!!!! Wir haben auch im Flur zwei Rahmen , die immer neu bestückt werden mit den jeweiligen Gemälden, finde auch ,dass das richtig gewürdigt gehört ...
    Ja , die löden Viren...wünsche euch,dass ihr sie bald loswerdet !!!!

    Liebe Grüße für heute ,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kiki,
    ich würde sagen Du hast einen kleinen Künstler zu Hause und ich finde die Idee, das bild in den Rahmen zu geben ganz toll!
    Ich hoffe ihr seid bald wieder virenfrei!!!!
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kiki (weißt Du das das auch mein Spitzname ist??), danke für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog. Ich hab mich gefreut! Und natürlich bin ich gleich bei Dir gucken gekommen. Schön ists hier. Allerfeinste Grüße, Rike

    AntwortenLöschen
  23. Dein KLeiner ist absolut talentiert! Passt perfekt als Zimmerdeko! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  24. Gute Besserung für deinen Sohn!
    Und er hat wunderbar gemalt!
    LG,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  25. Da wünsche ich Euch doch schnell mal gute Besserung!
    Das gerahmte Bild ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  26. Soooo süß - köpnnen nur Kinder malen.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  27. wie schoen, dass er Spass daran hat !! Hatte meiner leider nie :o(

    Ihr seid ja ein tolles Team, kreative Bilder durch super Fotos festgehalten :o))


    Liebe Gruesse

    Neike

    PS Ich weiss nicht, ob die Wichtelmaenner besonders alt sind, hab sie beim Troedler so nebenbei mitgenommen.......

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Kiki,

    Da sind ja wirklich super lustige Zeichnungen entstanden! Das gerahmte Bild ist auch toll! Super, dass ihr euch so sinnvoll beschäftigen könnt, auch wenn das Wetter nicht so mitspielt!
    Vielen Dank auch für deinen Besuch auf unserem Blog, das freut uns immer sehr! :)

    Liebe Grüsse und eins schönes Wochenende
    Yvonne und Raphael

    AntwortenLöschen
  29. Gute Besserung an den kleinen Künstler :-)

    AntwortenLöschen
  30. Ach ja - Jungs und Roboter! Ich habe am Donnerstag eine Kunststunde in einer ersten Klasse zum Thema "Tiere aus Laub und Wachsmalern gestalten" gehabt. Was rief allerdings ein kleiner Junge begeistert aus? "Au ja, ich mache einen Roboter!" Mhm ... er hat dann noch auf einen Dino umgeschwenkt. Damit kann ich leben. Es waren immerhin Tiere. =)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  31. Christel Algermissen16. November 2011 um 21:06

    Ich hoffe, daß es Deinem kleinen Künstler wieder gut geht. Wir freuen uns schon, sein neues Zimmer zu sehen. Das Bild ist toll. Auch Du hast früher solche Bilder gemalt. Einige habe ich aufgehoben. Aber auch Deine Herbstbilder sind auf den Punkt getroffen. Wirklich gut. Ganz der Papa (früher!)LG.Mam

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!