Freitag, 30. September 2011

Kürbis-Hack-Auflauf - mmhh!



Vielen Dank für eure lieben Kommentare zu unserem Kürbisfest! Ich freue mich, dass
einige von euch nun auch Lust bekommen haben, ein solches Fest zu veranstalten.
Da einige nach dem Rezept des Kürbis-Hack-Auflauf gefragt haben:
Bitteschön!
Ich habe mir das Bild samt Rezept eben ausgedruckt und hänge es nun aufgerolllt an einen
Hokaido Kürbis. So habe ich heute Abend gleich in nettes Mitbringesel für Freunde.
Ihr dürft euch das Bild gerne für solche Zwecke mitnehmen!



Die Natur beschenkt uns zur Zeit an allen Ecken.
 Erntezeit.
Erntedank.
Wir werden am Sonntag zum Erntedankfest in die Kirche gehen. Ich freue
mich schon auf den üppig geschmückten Altar mit Blumen, Gemüse, Brot, Obst -
alles aus unserer Region.
Aber man muss ja nicht unbedingt in die Kirche gehen, um für all die guten Gaben zu
danken. Bei einem Spaziergang durch den Wald, über Felder und Wiesen oder
in einer ruhigen Minute im eigenen Garten kann man sich dessen bewusst werden,
was einem täglich geschenkt wird!
Wie feiert ihr das Erntedankfest am Sonntag?


Ich wünsche euch allen ein sonniges, warmes und
entspanntes, langes Wochenende!

Eure Kiki

Kommentare:

  1. das hört sich auch unheimlich lecker an...

    kommt mir fast so vor, als wäre heute international-pumpkin-lovers-day im bloggerland! *lach*

    schönes wochenende!
    nic

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhhh lecker würde jetzt gerne vorbei kommen!!!! ;-)
    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!!!
    GGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGLG,
    Elvira :-)

    P.S. bei uns ist es wunderschön und die Sonne scheint :-)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kiki,

    den Auflauf mach ich mit Sicherheit mal !! DAnke fürs Rezept !!!
    Auch wir werden am Sonntag Erntedank in der Kirche feiern und danach großes Erntedankfest in de Stadthalle, da gibt soooo leckers Essen...

    Dann viel Freude am Wochenende , schick dir liebe Grüße,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das klingt lecker!
    Danke, für das Rezept.;O)
    LG & schönes WE,*Manja*

    AntwortenLöschen
  5. Danke für da Rezept, habe ich gespeichert ! Tolle Bilder, ich wünsche Dir ein tolles Wochenende. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Oh ich bin ganz begeistert und werde den Auflauf direkt in der kommenden Woche nachkochen. Wir feiern auch Erntedank und ich gehe morgen schon in die Kirche da ich den Kinderkirchenmorgen gestalten darf. Ich finde Erntedank kommt vor lauter neuen Festen/ Feiern immer mehr in Vergessenheit. Ich wünsche Euch viel Spaß und noch einmal danke für das tolle Rezept.
    LG Anja
    PS. ich wollte die Ohringe in Mauve.

    AntwortenLöschen
  7. Lecker liebe Kiki.. jaaaaaaaaaaa jetzt kommt die Kürbiszeit.. das Rezept nehm ich mit :O) darf ich gel.
    Dicke Busserla Susi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kiki, habe heute deinen netten Blog entdeckt und finde die Idee mit dem Kürbisfest genial zumal ich auch in diesen Tagen Geburtstag habe. Kombiniert mit etwas Zwiebelkuchen vielleicht...und vielen Dank für das lecker klingende Rezept! Ein sonniges Wochenende, Simone

    AntwortenLöschen
  9. Danke für das leckere Rezept. Den Auflauf werde ich gleich morgen kochen. Das Bild habe ich mir auch mitgenommen. Zum Verschenken eine super Idee!
    GLG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Ui, das Rezept hört sich köstlich an! Werde ich bestimmt in nächster Zukunft mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Kiki,
    das klingt suuuuuperlecker und wirklich einfach. Lecker, lecker!!!
    Ganz liebe Grüße schick ich dir!
    Juliane
    PS. Hast du schon mal die Werbung gesehen, wo der kleine Junge sagt, dass sein Papa Friseur ist? Da muss ich jetzt irgendwie immer an euch denken. ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Oh, das klingt toll - das werde ich in jedem Fall probieren. Wie gut, dass ich gerade heute zwei Kürbisse besorgt habe ;-)

    Danke & liebe Grüße,
    Tina

    AntwortenLöschen
  13. Schön der Post zum Erntedankfest!
    Denn wir können wirklich danken!!

    DANKE für das/die Rezept(e) !!

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Das klingt sehr lecker, liebe Kiki!
    Und die Idee mit dem Mitbringsel und einem Rezept dazu- genial!

    Liebe Grüße und ein schönes WE!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  15. Hmmm hört sich das gut an!! Und eine tolle Idee, einen Kürbis samt Rezept zu verschenken. Muss ich mir merken!!!
    Ganz liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  16. Yummi sooooo!!!! lecker - liebe Kiki es ist gleich Mitternacht und ich werde HUNGRIG :O
    :):* Herzensgrüße alice

    AntwortenLöschen
  17. oh DAS Rezept werde ich auf jeden Fall ausprobieren - hört sich oberlecker an... DANKE und liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kikki,

    danke fuer deinen lieben Komentar.
    Das Rezept scheint ja sehr lecker uz sein.Allerdings muss ich gestehen das ich Kuerbis so garnicht mag...:(


    GGLG Conny

    AntwortenLöschen
  19. tolle fotos - lecker rezept :) hab´ eine kamera mit macro modus :)

    AntwortenLöschen
  20. Jööö danke für das Rezept, ich liebe Kürbis und so ein Auflauf hat mir noch gefehlt in der Sammlung! Wird diese Woche gleich ausprobiert!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kiki,

    das Rezept kannte ich noch nicht; es hört sich super lecker an! Werde es mir auf jeden Fall merken :) Danke dafür!
    wünsche Dir einen schönen Feiertag!
    Herzliche Grüße,
    Duni

    p.s. ich habe gerade eine Verlosung auf meinem Blog -- würde mich freuen wenn Du dabei bist :)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kiki,
    das hört sich sehr lecker an!
    Ich liebe Kürbis und als Auflauf hört sich das an, als wäre es genau mein Essen :-)!
    Eine schöne neue Woche,
    viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!