Sonntag, 15. März 2015

Sunday cake - drei in einem!


Wo ist der Frühling hin???
Wer hat ihn gesehen?

Hier ist er jedenfalls nicht mehr und daher müssen wir es uns
wohl mal wieder kuschelig machen, den Ofen anschmeißen,
einen wärmenden Tee trinken und:
Kuchen essen!
Die Gelegenheit, meine neue Backform Rig-Tig by Stelton zu testen.
Eigentlich sind es drei Backformen in einer 
(wer jetzt neugierig ist wie sie aussieht guckt mal Hier!)
und ich muss gestehen, ich musste erst einmal überlegen,
wofür ich sie einsetze.
Als dann heute die Frage kam, welchen Kuchen ich denn backen soll,
wünschte sich mein Sohn einen Nusskuchen.
Den mag ich auch, aber mein Mann darf ihn leider aufgrund einer Haselnussallergie
nicht essen. Er wollte lieber Schokoladenkuchen.
Der kleine Zwerg soll ja noch nicht so viel Zucker, für ih hatte ich eher an einen
Dinkel.Apfelkuchen gedacht.
Was nun?







Kein Problem, denn nun kam meine neue RigTig Backform zum Einsatz,
mit der man nämlich drei Kuchen in einem backen kann.
Natürlich lassen sich damit auch ganz zauberhafte Torten in
verschieden farbigen Böden backen.
Für heute gibt es also einen Nuss-Schokoladen-Dinkelapfelkuchen
und da ich weder eine Nussallergie habe, noch auf Schoki verzichten möchte,
bekomme ich von allem etwas auf meinen Teller :)

Vielen Dank an Connox, dass ich die Backform testen durfte!



Gibt es bei euch heute auch etwas selbst gebackenes?

Ich wünsche euch einen zauberhaften Sonntag,
Kiki

Kommentare:

  1. Hallo,
    also wenn du uns was vorbei bringst, gibt es bei uns heute auch was gebackenes :-D Der Kuchen sieht optisch ziemlich gut aus und ich frage mich wie es mit Fondant überzogen aussehen würde. Oh oder ein Pool daraus machen. Das bietet soooo viele Möglichkeiten! Danke für den Tipp und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kiki,
    Ich bin ganz begeistert von dieser Kuchenform :-)
    Kannte ich bis jetzt überhaupt nicht ...
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja eine witzige Idee. :-)
    Aber so hat jeder etwas und lecker sieht es auf jeden Fall aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Huch, sowas gibt´s!
    Ist mir total neu, aber ich find´s super!


    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kiki,
    also die Form muss ich mir auch gleich mal anschauen. Klingt ja spannen.
    Der Kuchen sieht fantastisch aus.
    Ganz liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Hej hej Kiki,
    das, äh ich meine der sieht ja toll aus! Ich habe bis dato nicht gewusst, dass es so eine Kuchenform gibt. Hatte gerade Überlegungen angestellt, welche verschiedene Cupcakes ich für eine Party meiner Freundin backen soll, aber nun überlege ich es mir vielleicht anders und backe auch so einen "Überraschungskuchen".
    Liebe Grüße
    Mone*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kiki, sieht super aus, dein Kuchen! Und das Styling dazu ist auch gut gelungen! Hoffentlich kommt die Sonne bald wieder - hier ist es auch grau ;) Hab trotzdem einen schönen tag!

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein toller Kuchen! Die Form dafür kannte ich auch nicht.
    Ich bin ganz begeistert!
    Und das Wetter? Nun ja auch ich hoffe auf Sonne :-(

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!