Samstag, 28. September 2013

Pflaumen-Zimt-Cupcakes

 Es sieht nach einem wunderschönen Herbstwochenende aus,
die Sonne scheint, die Luft riecht nach Herbst
und in der Küche riecht es nach Pflaumen und Zimt - mhhh!

Ich liebe den Herbst!

 Erst wollte ich einen Pflaumenkuchen backen, aber dann kam mir die Idee, 
ihn sozusagen in kleinen Portionen, als Cupcakes zu backen.

Pflaumen-Zimt-Cupcakes
Zutaten:
350g Mehl
1 TL Backpulver
½ TL Natron
¼ TL Zimt

h

30 g weiche Butter
125g Zucker
2 Eier
250 ml Buttermilch

Pflaumen (nach belieben)

h

Butter und Zucker schaumig rühren,
dann die Eier und schließlich die
Buttermilch hinzufügen.

Jetzt die trockenen, vermischten
Zutaten unterrühren.
Pflaumen entkernen, achteln
Und druntermischen.

Bei 180 Grad für ca. 20 min.
Backen.

Guten Appetit“




Ich freue mich auf einen schönen Herbstspaziergang, ein Flohmarkt wartet,
ein Essen mit lieben Freunden, ...

Ich wünsche euch ein ebenso schönes, sonniges Herbstwochenende,

Kiki

P.S.: Bis heute 18 Uhr könnt ihr noch 
an meiner Buchverlosung teilnehmen,
also schnell noch reinhülfen!!!

Kommentare:

  1. Oh, ich habe hier auch gerade einen großen Berg Zwetschgen. Ob ich da gleich mal dein Rezept nachbacken sollte :)? Hört sich auf alle Fälle sehr lecker an und sieht auch toll aus. Zuerst muss ich allerdings noch eine Hühnersuppe kochen, denn unseren Kleinsten hat es ziemlich heftig erwischt.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Wochenende,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kiki,

    oh, das klingt ja verführerisch. Sehr lecker!
    Und die Fotos mit den Hagebutten sind einfach toll!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, heute bei mir auch Plaumenstreuselmuffinser. ;)
    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  4. hmmm cupcakes gehen immer.deine sehen besonders lecker aus.danke für das tolle rezept.liebe grüße renate

    AntwortenLöschen
  5. Hhmmm die sehen lecker aus, diese Cupcakes!
    Wünsche dir ein schönes WE!
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kiki, oh das ist eine tolle Idee. Die sehen super aus und schmecken bestimmt auch sehr gut. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kiki,
    also dieses Rezept klingt ja sehr lecker.....ich liebe Pflaumen, bei uns sagt man ja Zwetschken dazu.

    Liebe Grüße

    Herta

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kiki,
    Ja....ich bin ganz Glücklich dass ich dieses mal " rosa darf " ;-) ich hab jetzt noch gute 3 Wochen...also nicht mehr so lang!
    Wann hast du Et?
    So nen leckeren Muffin könnte ich jetzt zum Tee gebrauchen... Das ist übrigens unser Lieblings Marmeladen Kombination... Pflaume Zimt sooo lecker!

    LG Catrin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!