Mittwoch, 21. Dezember 2011

Make a wish!


Weihnachten ist nicht nur das fest der Liebe, sondern auch das Fest
der Nächstenliebe!

Gerade in der Weihnachtszeit, in der wir alle damit beschäftigt sind, die Geschenke für unsere
Lieben zusammenzuschnüren, sollten wir auch an die denken, bei denen es meist
bei den Wünschen bleibt. 
Aber wie soll eine allein erziehende Mutter von vier Kindern ihren Sprösslingen erklären, warum
dieses Jahr unterm Baum keine Geschenke liegen. In den meisten sozialschwachen Familien
wird es nicht einmal diesen Baum geben.

Deswegen haben wir den Baum aufgestellt.
 Für 60 Kinder aus der Region haben wir mit Hilfe der Kunden meines Mannes 
Weihnachtsmann gespielt, 
haben wir Wünsche erfüllt, die sonst unerfüllt geblieben wären.



Bereits zum dritten Mal haben wir das Rote Kreuz bei der Wunschzettelaktion in Lüneburg
unterstützt und jedes Jahr macht es uns aufs Neue eine unendliche Freude zu helfen.
Jeder kleine Briefumschlag am Weihnachtsbaum steht für einen Kinderwunsch.
Die Wunschzettel der Kinder hatten wir alle in einem Ordner, dort konnten sich unsere Freunde
und Kunden die Wünsche der Kinder durchlesen und aussuchen, welchen sie
erfüllen wollten. Manche haben auch mehrere Wünsche erfüllt.

Nach und nach wurde es unterm Baum voller! 
Der Anblick des wachsenden Geschenkbergs ließ nicht nur Kinderaugen leuchten!



Ich lasse es mir nicht nehmen, zu Beginn alle Wünsche in Ruhe durchzulesen und 
glaubt mir, es kommen mir manchmal dabei die Tränen.
Natürlich überwiegen meistens typische Kinderwünsche: eine Barbie, ein ferngesteuertes Auto,
ein Spiel, ...
aber wenn sich ein 13jähriger Junge eine warme Winterjacke wünscht oder sich ein Kind 
nichts sehnlicher wünscht, als einmal ins Kino zu gehen mit Popcorn und einem Getränk,
dann wird einem klar, wie gut es einem selbst und dem eigenen Kind geht und wie 
dankbar man sein darf!!! 
Was für uns oft selbstverständlich ist, ist es für andere Familien, Eltern und Kinder
noch lange nicht!

Nichts ist selbstverständlich!


Unsere Familie hat die Aufgabe des Weihnachtsmannes
für fünf Kinder übernommen und gemeinsam mit meinem Sohn haben wir die Geschenke
ausgesucht und hübsch verpackt. Es ist mir wichtig, dass er weiß, dass es manchen Kindern 
nicht so gut geht wie ihm. Mit seinen 5 Jahren versteht er das schon sehr gut und
er hat mich auch begleitet, als wir die vielen Pakete zum Roten Kreuz gebracht haben.
Seine Augen leuchteten beim Anblick der ca. 200 bunten Pakete und
sagte ganz fröhlich:" Da werden sich die Kinder aber freuen, wenn Weihnachten ist!"

In solchen Momenten spüre ich besonders, was Weihnachten bedeutet!

Wenn ich dagegen den Werbespot von Me..Markt im Radio höre 
"Weihnachten wird unterm Baum entschieden!" ist das für mich nur ein Grund
mehr diesen Laden nie wieder zu betreten!
Wie geschmacklos ist dieser Slogan denn! Das hat für mich so gar nicht mit Weihnachten zu tun!


Ich freue mich, dass so viele menschen in dieser zeit ein offenes Herz haben.
Es gibt so tolle Aktionen, unsere ist eine von vielen,
eine die uns sehr am Herzen liegt.

Danke, dass ihr euch die Zeit zum Lesen genommen habt!
Bei Herzensangelegenheiten kann ich manchmal gar nicht aufhören :)

Vorweihnachtliche Grüße,
eure Kiki

Kommentare:

  1. eine ganz ganz tolle aktion! ich habe echt tränen in den augen. frohes fest, frau nord

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kiki!
    Ich bin sonst nur stille Leserin Deines schönen
    Blogs.Heute schreib ich Dir auch mal ein paar
    Zeilen.Mir sind beim Lesen auch schon ein paar
    Tränlein geflossen und ich finde Eure Aktion ganz
    wundervoll! Wir haben in der Schule auch Päck-
    chen gepackt, die an arme Kinder verschickt wer-
    den.Es ist für viele wirklich nicht selbstver-
    ständlich mit Baum ,Geschenken und leckerem Essen Weihnachten zu feiern.Ich bin zwar selber
    auch allein erziehend, aber wir müssen keine
    Not leiden.Das wichtigste für uns ist aber, dass
    die ganze Familie zusammenhält und Zeit mitein-
    ander verbringt.In diesem Sinne wünsche ich Dir
    frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit!
    LG Susanne
    Zukun

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kiki,

    ich sitz auch gerade hier und mir kommen die Tränen, weil ich sooooooooooo toll finde, was ihr tut !!! Schön, dass ihr eurer Gegend unterstützt, denn natürlich gibt es oft in der Nähe Not, wo man es garnicht vermutet...unsere Päckchen sind für Kinder in Rumänien /Moldavien bestimmt, das Elend ist dort echt groß...
    Wirklich, ganz großen Respekt !!!

    Schick dir liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Aktion, am merkt richtig, wie Dein Herz daran liegt ! Ganlz liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. da bekommt man schon beim lesen und bei den bildern pipi in den augen...*hach*
    eine ganz tolle aktion und so ehrlich.

    liebe grüsse und noch eine schöne vorweihnachtszeit,
    jules

    AntwortenLöschen
  6. Eine ganz wundervolle Aktion (du bist ein echter Weihnachtsengel)
    Ich wünsche dir ein gesegnetes und wunderschönes Weihnachtsfest!! Ich schick dir ganz liebe Grüße
    ♥Doris

    AntwortenLöschen
  7. Ich kenne die Aktion mit dem Weihnachtsbaum aus KA. Da läuft das über die Stadt, eine sehr gelungene Aktion. Etwas ähnliches hab ich im örtlichen Rewe gesehen, allerdings durften da die Kinder Wunschzettel ausfüllen mit Dingen, die man in selbigem Laden kaufen konnte und die "Zulassung" der Kinder ist mir etwas unklar - gibt ja leider eine ganze Menge Trittbrettfahrer, die solche Aktionen wie eure damit in Verruf bringen.
    Ich finde es toll, dass ihr die lokale Aktion des roten Kreuzes unterstützt habt!!! Meine Rede: lokal, konkret und nach festen Regeln (durch das DRK abgesichert). Schließlich soll die Nächstenliebe an der richtigen Stelle ankommen.

    Wir (mit unseren inzwischen erwachsenen Kindern) haben ein festes Jahresprojekt (monatliche Zuwendungen), die zum Weihnachtsfest eine Extraportion bekommen. Auch sehr konkret und mit direktem Kontakt.

    Für dich und deine Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest!!! Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kiki,

    das ist ganz, ganz große Klasse!!!! Eine wirklich supertolle Aktion :o)

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschönes Weihnachtsfest.

    LG von der Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Kiki, du bist eine wundervolle Frau! Ihr alle !! Was werden die Kinderherzen strahlen!Ich wünsche dir und deinen LIeben ein zauberhaftes Weihnachtsfest! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  10. Ach ihr Lieben,
    jetzt heul ich schon wieder :)
    Danke euch!

    AntwortenLöschen
  11. Ohja ich bekomme auch jedes Mal sooo einen Hals wenn ich den Werbespot von Media Markt irgendwo sehe oder höre...ich finde den so schlimm :(
    und auch irgendwie traurig...

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Kiki - absolut super was Du machst! Ich bin begeisterst. Wir haben hier auch Päckchen gepackt für Kinder in Osteuropa. Meine zwei waren ganz begeistert dabe! Weihnachten ist so viel mehr .... !!!!
    Dir und Deinen Lieben wünsche ich ein wunderschönes Weihnachtsfest, schöne gemütliche und erholsame Stunden und ein glückliches und gesundes neues Jahr 2012. Liebe Grüße von Tini

    AntwortenLöschen
  13. ...eine ganz tolle Aktion, die ihr da macht! Den Werbespot finde ich auch absolut blöd, Weihnachten wurde vor 2000 Jahren "entschieden" und Konsum hat damit am allerwenigsten zu tun! Dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest und an dieser Stelle mal herzlichen Dank für deine tollen Posts! Liebe Grüße, Simone

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kiki

    Ein sehr schöner, nachdenklicher Post... Wenn nur mehr Menschen wie du denken würden.. etwas menschlicher, dankbarer... der Sinn von Weihnachten geht so häufig verloren und vergessen!!!

    Ich wünsch dir ganz schöne Weihnachten

    Alles was du Gutes tust an andern, gibt dir ein zufriedenes Gefühl und das Gute wird auch immer wieder zu dir zurückfinden!!

    Grüsse Sarah

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde das großartig und so wichtig! Wir erklären unseren Kindern auch sehr oft, dass es nicht in allen Familien so ist wie bei uns, denn auch wir möchten, dass sie begreifen, dass nichts selbstverständlich ist!
    Ich wünsche Euch strahlende Kinderaugen und wunderschöne Festtage!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kiki,
    eine ganz tolle und großartige Aktion habt ihr da gestartet. Kompliment.
    ♥ Doris

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kiki, ich finde Aktionen wie diese auch einfach wundervoll, weil sie den wahren Geist von Weihnachten einfangen. In der Firma meines Mannes wurde vor einigen Jahren von den Mitarbeitern die Entscheidung getroffen, das Geld, das bisher für (nicht immer sinnvolle) Mitarbeitergeschenke ausgegeben wurde, stattdessen für ganz ähnliche soziale Zwecke auszugeben - und auch dort gibt es überdies ein Bäumchen, wo Wünsche von Kindern erfüllt werden - was mein Mann da vom Baum gepflückt hat, war ähnlich rührend wie die Wünsche, die du genannt hast - z.B. auch der Wunsch nach Acrylmalfarben...
    Ich drück dich ganz herzlich und schick dir liebste Vorweihnachtswünsche, Traude

    AntwortenLöschen
  18. Schön das es Menschen wie dich gibt!
    Und nochmals vielen lieben Dank für dein tolles Wichtelgeschenk!!

    Glg bela-beate

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kiki,

    wie schön,dass es noch Menschen wie dich gibt......
    Solche Aktionen sollte es noch öfter geben!!!!

    Viele Grüsse und schöne Stunden

    wünscht dir und deinen Lieben
    Anja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Kiki,
    eine wundervolle Aktion!
    Da werden viele Kinderaugen leuchten und sich von ganzem Herzen über ihr Geschenk freuen.

    Wir haben uns in diesem Jahr für eine Spende an den Schutzengel e.V. entschieden. Denn es gibt so viele Familien, die diese Hilfe benötigen.

    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Weihnachtsfest.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Kiki,
    eine ganz tolle, bewunderswerte Aktion! Ihr habt viele Kinder und ihre Eltern glücklich gemacht...
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  22. Da kommen mir ja fast auch gleich die Tränen. Das ist echt rührend. Und eine super Idee. Irgendwas in dieser Richtung muß ich mir nächstes Jahr auch unbedingt überlegen. Das ist wirklich super!

    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  23. Liebe KIki
    eine wirklich tolle Aktion . Wir haben sie bei uns in der Einrichtung auch. für Jugendliche und Kinder aus sozialschwachen bzw. aus Familien in denen einerarbeitslos geworden ist. Ich kenn es aus eigener seite. Mein Göttergatte ist schon so lange Arbeitslos .... und ich gehe nur 20 stunde arbeiten ( in der Regel zwar mehr ) aber mit nur einem halben Gehalt da muss man wirklich sparen.
    Der Sinn bzw. die Nachricht die weihnachten vermittelt werden soll, wird sehr deutlich.
    Manchmal geht es auch ohne viel Geld , gEschenke usw.
    In diesem Sinne wünsche ich dir eine besinnliche weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Kiki,
    was für eine wunderbare Idee.Ihr seid wirklich ganz besondere Menschen!Nächstes Jahr kommen wir und möchten auch einen Wunsch vom Baum erfüllen.Danke für diesen so schönen Blog- Beitrag!
    Euch glückliche und gesegnete Weihnachten!
    Liebe Grüße
    Deine Esther und Familie

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Kiki
    Wow, da bin ich ganz platt und gerührt! Mir ist ganz schwer um´s Herz... Ich finde das wahnsinnig klasse von dir/euch. Eine super Idee und nächstes Jahr musst du das früher posten, den dann will ich auch einen Wunsch erfüllen.

    Herzens warme Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Kiki,

    ich möchte Dir meinen Respekt aussprechen. Ich finde das ganz, ganz toll, was ihr macht und bin ganz gerührt. Ich unterschreibe jedes Wort in Deinem Post und freue mich für die beschenkten Kinder.

    Dir und Deiner Familie wünsche ich ein zauberhaftes Weihnachtsfest.

    Alles Liebe


    Amalie

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Kiki!
    Genau wie dir,geht mir der Slogan der großen Elektronikkette tierisch gegen den Strich. Am liebsten würde ich die Plakate nachts heimlich überpinseln :)
    Eure Aktion finde ich sehr schön!
    Deiner Familie und dir wünsche ich ein frohes Fest und besinnliche Stunden!
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Kiki,
    ich bin Deiner Meinung, der Slogan geht gar nicht!!!
    Die Plätzchen sind übrigens einfache Butterplätzchen mit Kakao drinnen, damit sie schön dunkel werden. Der Geschmack ist dabei egal, weil sie normalerweise auch nicht gegessen werden, bzw. wird keiner ein Verlangen nach einem zweiten Plätzchen haben, wenn er das erst aufgegessen hat :-)
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie Frohe Weihnachten und wunderschöne Feiertage! Lasst es Euch so richtig gut gehen!!!!
    Ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Kiki,

    ich bin zu Tränen gerührt und dankbar dass es so liebevolle Menschen wie dich gibt.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderschöne Weihnachtszeit.

    Vielleicht hast du ja Lust nächstes Jahr die Wünsche der Kinder hier vorzustellen, dann können wir alle einem Kind einen Wunsch erfüllen.

    Liebe Grüße Nadin ( die heute zufällig auf deinen Blog gestoßen ist)

    AntwortenLöschen
  30. liebe kiki,

    eine wunderbare idee und noch wunderbarer, dass ihr sie auch umsetzt. wie oft bleibt es nur bei den guten vorsätzen....
    ich habe in diesem jahr viele glückliche momente erleben dürfen und habe meiner familie bereits offeriert, in den kommenden jahren auch dafür zu sorgen, anderen menschen glückliche momente zu bescheren! also, vielleicht lesen wir uns auch beim nächsten heiligen fest, dann darfst du mich fragen, ob es nicht nur bei den guten vorsätzen geblieben ist ; )

    liebe grüße,
    natascha

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kiki!

    Weihnachtsgruß und Weihnachtskuss
    dass absolute mega Muss,
    Verpackt in dickes Mailpapier
    schick beides durch die Leitung dir.

    Vielen Dank für die schönen Momente die du mir mit deinem Blog bereitet hast und ich freu mich schon auf 2012,denn ich bin mir sicher du wirst mir auch dann wieder ein Lächeln auf mein Gesicht zaubern! Schön das es dich gibt!!!!

    Frohe Festtage und guten Rutsch wünscht s’Stadthexerl URSULA

    AntwortenLöschen
  32. Hallo liebe Kiki,

    ich finde deinen Post ganz großartig und besonders, die Aktion, die ihr unterstützt. Ich wollte in diesem Jahr die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" unterstützen. Nur leider ging mein Päckchen nicht mehr mit auf Reisen, da der Abgabezeitraum auf der Internetseite der Organisation nicht mit der Abgabestelle vor Ort übereinstimmte. Somit muss es bis zum nächsten Jahr warten. Die verderblichen Dinge habe ich selbstverständlich herausgenommen. Aber eure Aktion finde ich auch soooo schön, weil man genau den "Herzenswunsch" eines Kindes erfüllen kann. Wenn ihr im nächsten Jahr wieder diesen Wunschbaum aufstellen solltet, bitte schreibe eher einen Post darüber. Ich würde sehr gern euch dabei unterstützen und auch einen Wunsch erfüllen, wenn das möglich ist.

    Liebe Kiki,

    ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes Weihnachtsfest voller ruhiger und besinnlicher Momente. Genießt die Feiertage und kommt gesund in das Neue Jahr!

    Ganz liebe Grüße

    Binele

    PS.: Ist übrigens mittlerweile dein Wichtelpaket bei dir angekommen? Mein Päckchen hat sein Wichtel bisher auch nicht erreicht. Hoffentlich ist es nicht verloren gegangen. :-(

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Kiki,
    eine tolle und wichtige Idee, vielen Dank dafür.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie zauberhafte Weihnachten.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Kiki,
    ein schöner Post der sehr zum Nachdenken anregt.
    Für Dich und Deine Familie schöne Feiertage und alles Gute für das kommende Jahr.
    Möge eure wunderbare Aktion ganz viele Nachahmer finden.
    Herzlichst,
    Catherin

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Kiki,
    Merry Christmas, merry Christmas,
    Hear the music, see the lights,
    Frohe Weihnacht, Frohe Weihnacht,
    Merry Christmas allerseits..

    * * *
    *.˛.°★。˛°.★**Schöne Weihnachten!*★* *˛. ˛ °_██_*。*./ ♥ \ .˛* .˛.*.★* *★ 。* ˛. (´• ̮•)*˛°*/.♫.♫\*˛.* ˛_Π_____. * ♥ ˛* .°( . • . ) ˛°./• '♫ ' •\.˛*./______/~\*. ˛*.。˛* ˛. *。 *(...'•'.. ) *˛╬╬╬╬╬˛°.|田田 |門|╬╬╬╬ .:

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Kiki,

    wir wünschen dir ein frohes Fest.

    Viele liebe Weihnachtsgrüße von Doris und Sandra

    AntwortenLöschen
  37. Liebe Kiki,
    voller Freude habe ich deinen Post gelesen...und dabei sind mir fast die Tränen gekommen...gerührt bin ich...Ich finde eure Aktion den Kindern Wünsche zu erfüllen einfach grandios!
    Weihnachten zeigt sich im Denken an den Nächsten und nicht unter dem Baum...
    Ich wünsche dir und deinen Lieben frohe Weihnachten und das größte Geschenk sind garantiert die leuchtenden Kinderaugen und die ein oder andere Freudenträne...
    Alles alles Liebe,
    Anke

    AntwortenLöschen
  38. Hallo Kiki

    Habe gerade deinen Post gelesen.Finde das eine super Idee mit dieser Aktion.Leider wird oft vergessen das es vielen Menschen nicht so gut geht.Ich wünsche Dir und Deiner Familie
    Alles Gute für das Jahr 2012
    LG Claudia.G

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Kiki,
    ich finde es immer wahnsinnig toll, wenn Geschenke an Weihnachten gespendet werden.
    In meinem Nebenjob in einem großen Kaufhaus haben viele Familien (wir hatten einen Geschenkebaum, welcher innerhalb von 2 Wochen "ausverkauft" war) die Geschenkwünsche von Kindern aus Kinderheimen erfüllt. Sowas finde ich einfach toll!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Nachrichten!